Kulturamt Neukölln, Le grand Magasin


Kulturamt Neukölln, Le grand Magasin

Artikel-Nr.: M 230
22,00
Preise inkl. MwSt., Versand


Kulturamt Berlin-Neukölln (Hg.),
Le Grand Magasin, Künstlerische Beiträge zur Genossenschaftsentwicklung,
Konzeption Andreas Wegner,
ISBN 978-3-940865-05-2 | 2010 I 216 S. | Hardcover | dt./engl. I 22 €

Die Publikation ist Teil des interdisziplinären Projekts Le Grand Magasin, das von dem Künstler Andreas Wegner initiiert wurde und sich der Untersuchung kollektiver Produktion und deren Potenzial in Kunst und Ökonomie widmet. Das Projekt ermöglichte nicht nur eine Zusammenarbeit zwischen internationalen Künstlern und europäischen Genossenschaften, sondern etablierte auch über ein Jahr lang ein Modelkaufhaus für Waren aus genossenschaftlicher Produktion in Berlin. Die Publikation fungiert gleichzeitig als Dokumentation des Projekts und als unabhängiger Reader. Neben Berichten über die Recherchen in europäischen Genossenschaften wird das Modellkaufhaus in Berlin ebenso vorgestellt wie die Ausstellungen in der Emil-Filla-Galerie der Jan-Evangelista.-Purkyn-Universität in Ustí nad Labem (CZ), der Trafo Galerie in Budapest und dem Institut für Zeitgenössische Kunst in Dunaújváros (HU).

Zum Künstler
Andreas Wegner (geb. 1958) lebt und arbeitet in Berlin. Projekte (Auswahl): 1998 POINT OF SALE, Wien / 2002 CONCERT, Berlin/Düsseldorf, 2008 / LE GRAND MAGASIN, Berlin Ausstellungen (Auswahl): 2002 »räumen«, Hamburger Kunsthalle / 2003 »Bankett«, ZKM, Karlsruhe & Conde Duque, Madrid / 2007 »Heavens on Earth«, Galleria Antonio Ferrara, It.

Inhalt
Rainer Schlüter Vorwort I Preface Dorothea Kolland Über kulturelle Quellen von Neuheit I On Cultural Sources of Newness Andreas Wegner Das große Geschäft I Big Business Helmut Höge Sechs Genossenschaftsporträts I Six Portraits of Workers’ Cooperatives LE GRAND MAGASIN – Europäische Produktivgenossenschaften Produkte und Produktionsorte | Products and Production Sites Nikolett Eröss / Hinter zugezogenen Vorhängen I Franciska Zólyom Behind Closed Curtains Vendula Fremlová An der Peripherie des Interesses I On the Periphery of Concern Alena Sˇeberlová Fallstudie für die Produktivgenossenschaft sehbehinderter Menschen KARKO I Case Study of KARKO Cooperative for People with Visual Impairment Dokumentation der Ausstellungen | Documentation of the Exhibitions LE GRAND MAGASIN Ein Modellkaufhaus für genossenschaftlich produzierte Waren aus Europa I A Model Department Store for Cooperatively Produced Goods from Europe, Galerie im Saalbau/Hermannquartier, Berlin-Neukölln ON THE PERIPHERY OF CONCERN, Emil Filla Gallery, Ústí nad Labem THE BIG DEAL: DISASSEMBLED WORLD, Trafó Gallery, Budapest THE BIG DEAL: EVERYTHING FOR EVERYONE, ANYTIME, Institute of Contemporary Art – ICA, Dunaújváros Thomas Wulffen LE GRAND MAGASIN – Versuch einer Wahrnehmung I LE GRAND MAGASIN – An Attempt at Appreciation Judith Siegmund Überlegungen zum Verhältnis von Kunst und Arbeit I Considerations on the Relationship Between Art and Work Anna Vartecká Der Verlag Druzˇstevní práce: Protoyp eines aktiven, unser Leben gestaltenden Designs I Druzˇstevní práce Publishing House:A Prototype of Active, Life-Shaping Design Magdalena Huncˇová Erfolgsfaktoren bei tschechischen Produktivgenossenschaften I Success Factors of Czech Workers’ Cooperatives Jost W. Kramer Produktivgenossenschaften – Utopische Idee oder realistische Perspektive? I Workers’ Cooperatives – Utopian Idea or Realistic Perspective? Zsófia Frazon Immer alles für jeden – Utopie und Vergangenheit I Everything for Everyone, Anytime – Utopia and the Past

http://legrandmagasin.de
http://legrandmagasin.coopseurope.coop/

Diese Kategorie durchsuchen: Solidarische Ökonomie