AufTakt-Filmteam: Der Film zum AufTakt


AufTakt-Filmteam: Der Film zum AufTakt

Artikel-Nr.: V 01
31,00
Preise inkl. MwSt., Versand
Versandgewicht: 400


<strong>Abstract</strong>
Videofilm - Umweltfestival Magdeburg 1995 mit Sternradtouren

Inhalt
Teil I - Schwerpunkt Sternradtouren: Stärke durch Dezentralität und Vernetzung (24:58 min)
Teil II - Schwerpunkt Umweltfestival: Mut zur Umsetzung positiver Zukunftsvisionen, Impulse für die Umweltbewegung (23:15 min)
Am Beispiel des Projektes AufTakt werden Aspekte umweltbewußten Verhaltens sowie Grundelemente sinnvoller, projektbezogener Umwelt- und Jugendarbeit dargestellt.
Der Film bietet eine Grundlage, um über die Ursachen ökologischer Probleme und sinnvolle Handlungsmöglichkeiten von Einzelpersonen und Gruppen zu diskutieren. Er ist als Unterrichtsmaterial geeignet, z.B. für Schulklassen. Die beiden Teile sind auch einzeln einsetzbar.
Die Themen Im einzelnen:
- Ein Kernproblem - PKW und Verkehrspolitik
- Politische Rahmenbedingungen für ökologische und soziale Veränderung
- Handlungsmöglichkeiten von Einzelpersonen und Gruppen angesichts der ökologischen Probleme
- Ursachen der Politikverdrossenheit und Passivität vieler Menschen
- Umweltschutz als qualitativer Gewinn
- Wege zu mehr Solidarität und Mitmenschlichkeit
- Ökologisches und soziales Engagement soll Freude machen
- Die Umweltbewegung auf dem Weg in ein Jahrhundert der Umwelt"
"Jugendliche setzen beispielhaftes, positives Handeln gegen die erschreckend zunehmende Politikverdrossenheit, Mutlosigkeit und Fremdenfeindlichkeit, Das muß unser aller Anliegen sein" (Robert Jungk).
Ein Film des AufTakt-Filmteams Mensch und Natur e.V., Bremen 1995. Weiterführende Materialien sowie "Das Buch zum AufTakt" sind erhältlich bei: AufTakt, Postfach 1131, 27261 Verden.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Video