Gisela Notz Postkartenset: Wegbereitereinnen XV, 2017


Gisela Notz Postkartenset: Wegbereitereinnen XV, 2017

Artikel-Nr.: M 310
9,00
Preise inkl. MwSt., Versand


Gisela Notz (Hg.)
Postkartenset: wegbereiterinnen XV
ISBN 978-3-945959-13-8 I 2016 I Set besteht aus 12 Postkarten DIN A6 I 9,00 €

Erstmalig erscheint ein Postkartenset mit den Frauenporträts aus dem Kalender 2017
12 außergewöhnliche Postkarten in Farbe für Grüße und anderen Gelegenheiten

Hannah Arendt (1906–1975) – „Denken ohne Geländer“
Zabel Essayan (1878–1943) – armenische Schriftstellerin und Zeitzeugin des Völkermordes an den Armeniern in der Türkei
Ilse Groa (1885–1972) – sowjetische Regisseurin und Schauspielerin
Lotte Hümbelin (1909–2008) – Jüdin, Kommunistin und Kämpferin für das Frauenstimmrecht
Marie Jahoda (1907–2001) – österreichische Sozialpsychologin, revolutionäre Sozialistin, Pionierin der empirischen Sozialforschung
Mary Harris Jones, gen. Mother Jones (1837–1930) – die „gefährlichste“ Frau in Amerika
Mascha Kaléko (1907–1975) – bedeutende deutschsprachige Schriftstellerin
Emmy Scholem (1896–1970) – kämpfte zwischen Utopie und Gegenrevolution
Rosika Schwimmer (1877–1948) – Visionärin für Frieden und Frauenrechte jenseits der Nationalstaaten
Ilse Stöbe (1911–1942) – Widerstandskämpferin im Auswärtigen Amt
Claire Waldoff (1884–1957) – „Der Spatz von Berlin“
Emilie Winkelmann (1875–1951) – Zimmerin, erste freie Architektin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Soziale Bewegungen